Episode 1 – Der Flurfunk

Premiere! Die erste Episode des neuen lokalen Podcasts “Blogger in Dresden” steht bereit. Dafür habe ich mir niemand geringeres als Peter Stawowy eingeladen. Peter betreibt seit 2010 den Flurfunk Blog und sorgt für manchen Aufreger in den sächsischen Verlags- und Redaktionsräumen.

Neben dem Flurfunk war das Team um Peter auch für die erste sächsische Bloggerkonferenz “Blogger spinnen ein Netzwerk” verantwortlich. Für 2017 gibt es spannende Pläne rund um die Konferenz und der Totholz-Version des Blogs: dem Funkturm.

Freut euch auf ein informatives Gespräch über die Bloggerszene Dresdens und die Entwicklung der öffentlichen Meinung bzw. Wahrnehmung.

Ihr habt Feedback zur Folge? Schreibt mir ein Kommentar, eine Mail oder pingt mich via Twitter an.

avatar Chris Kloss
avatar Peter Stawowy

7 Antworten auf „Episode 1 – Der Flurfunk“

  1. Hi Chris,

    wie schon auf Twitter angedroht meine Podcast-Kritik. Erst einmal Hut ab! Du hast da ein schönes Projekt an den Start gebracht und ich wünsche dir viel Erfolg damit. Mit Peter hast du natürlich einen starken Einstieg hingelegt und ich hoffe du findest noch weitere Blogger, YouTuber und Co. die du vor das Mikrofon bekommst.

    Die Audio-Qualität ist top. Die einzige Kritik ist vielleicht der Redefluss, aber der kommt mit der Zeit.

    Kleine Anmerkung, ich würde den Gast sich selber vorstellen lassen. Und wenn ihr so viel über Veranstaltungen redet, wäre eine Linkliste sinnvoll.

    Und zum Schluss es heißt beeeeeseeen 😀

  2. Hab mir gerade die Feed URL (blogger-in-dresden.de/feed/mp3) ausm Quelltext gefischt. Vielleicht wäre ein Link irgendwo gut untergebracht, damit man den Podcast leichter abonnieren kann?!

  3. Tolles Gespräch. Ist glaube ich, das erste Mal in meinem Leben, dass ich ein Podcast komplett durchgehört habe. Hatte erst bisschen Angst wegen der Stunde.

    Schön wäre vielleicht noch ein Bild aus dem Studio dazu. Euch beide kannte ich ja nun, aber sonst hab ich gern ein Bild zur Stimme.

    Inhaltlich war jetzt für mich nicht so viel Neues dabei, dafür treffe ich den Peter vermutlich zu oft. Tonqualität und Verständlichkeit war 1a. Im Teaser-Text könnte vielleicht ein bisschen mehr Infos stehen.

    Bin gespannt auf das nächste Podcast.

  4. Urgestein?

    URGESTEIN?

    Ich weiß gar nicht, ob ich mich gebauchmietzelt fühlen oder eingeschnappt sein sollte. Ich entscheide mich spontan für ersteres.

    Weil Yablar (=yet another blog archive) zur Sprache kam: Ja, es wird noch aktualisiert – wenn auch nur sporadisch. Neue bisher nicht gelistete Blog-Feeds nehme ich gern entgegen.

    Für die Podcast-Idee -> Daumen hoch. Auch die Umsetzung passt. Weiter so!

    Grüße,
    Torsten aka blechBlog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.